Referentin/Referent Integrität/Compliance

  • nach Vereinbarung
  • Hamburg, Deutschland Hamburg Hamburg DE
  • Festanstellung, Vollzeit
  • Verwaltungs-Berufsgenossenschaft VBG gesetzliche Unfallversicherung
  • 11 Sep 18 2018-09-11

Die VBG ist eine der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Über 1,1 Million Unternehmen aus mehr als 100 Branchen sind bei uns mit mehr als 10 Millionen Beschäftigten gesetzlich versichert. Über 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für die VBG tätig, in hochmodernen Strukturen, mit vollem Einsatz, Tag für Tag. Wann gehören Sie dazu?

Für die VBG in Hamburg, Standort Barmbek, suchen wir für die Stabsstelle Revision und Integrität zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Referentin/Referenten Integrität/Compliance


Mit großem Engagement​​

- konzeptionieren und verbessern Sie das Compliance-Management-System (CMS) der VBG indem Sie  ​

  • bei der Entwicklung einer CMS-Strategie der VBG mitwirken
  • Compliance-/Integritätsrisiken in Abstimmung mit den Organisationseinheiten analysieren und bewerten
  • regelmäßige Compliance-Reviews vorbereiten und durchführen
  • den Wertekodex – Integrität – der VBG (CMS-Regelwerk) erstellen und anpassen
  • zu Compliance-/Integritätsrisiken berichten und Empfehlungen aussprechen​​​

- entwickeln Sie regelmäßige und anlassbezogene Schulungen und Workshops und führen diese ggf. durch

- wirken Sie bei der Konzeption von Kommunikationsmaßnahmen zum Wertekodex und der Unternehmenskultur der VBG als zentrale Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg mit

- beraten Sie alle Organisationseinheiten zu Fragen der Integrität

- unterstützen Sie bei der Durchführung abteilungsinterner Projekte und vertreten Sie die VBG bei externen fachspezifischen Veranstaltungen

Geeignet sind Sie für diese Position, wenn

  • Volljuristin/Volljurist (2. Staatsexamen) sind oder einen gleichwertigen Abschluss vorweisen können
  • über mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenfeld verfügen
  • bereit sind, sich fortlaufend in neue Themengebiete und IT-Anwendungen einzuarbeiten sowie Fachkenntnisse an aktuelle Entwicklungen anzupassen 

Wir bieten

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem Unternehmen, das Familienfreundlichkeit lebt
  • ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • die im öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen 
  • ein leistungsgerechtes Entgelt nach E14 BG-AT (entspricht dem TVöD)
  • grundsätzlich die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung 

Chancengleichheit

  • Die VBG fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern (gemäß Bundesgleichstellungsgesetz). Aufgrund einer Unterrepräsentanz von Männern in diesem Bereich begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von Männern.
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen der Leiter Revision und Integrität, Christian Glitscher, Telefon 040 5146-2430, gern zur Verfügung. Interessiert? Dann bewerben Sie sich am besten online bis zum 09.10.2018 unter www.vbg.de/karriere. Wir freuen uns auf Sie!


VBG
Personal und Organisation
Ute Karstens
Massaquoipassage 1
22305 Hamburg

www.vbg.de/karriere