• nach Vereinbarung
  • Berlin, Allemagne
  • CDI, Plein-temps
  • Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH
  • 09 janv. 18
Die Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH (SR) ist ein innovatives Unternehmen mit Sitz in der Mitte Berlins. Wir unterstützen die Institute der Sparkassen-Finanzgruppe mit Methoden und Verfahren im Risikomanagement, in der Kapitalplanung und in der Risikotragfähigkeit sowie in den damit verbundenen Themen Meldewesen, Reporting und Datenhaushalt sowie für die vertriebliche Unterstützung im Thema Data Analytics.

Unterstützen Sie unser Unternehmen als Bereichsleiter/in Rating-Verfahren.

Bereichsleiter/in Rating-Verfahren

ab sofort

Ihr Job: Verfahren weiterentwickeln – aufsichtliche Abnahme sicherstellen

  • Als Bereichsleiter verantworten Sie die Pflege, zielgerichtete Weiterentwicklung und Validierung unserer einheitlichen Risikomessverfahren im Rating und Scoring sowie in der Verlustschätzung
  • Ihr Bereich stellt sicher, dass die Verfahren die Bedürfnisse der Institute erfüllen und den aufsichtlichen Anforderungen entsprechen
  • Die beiden zugeordneten Teams erstellen methodische Modell- und Fachkonzeptionen, begleiten aktiv die IT-Umsetzung sowie das Testing und setzen neue Anforderungen an die Produktpflege um
  • Als Bereichsleiter erarbeiten Sie die erforderlichen Strategien und Maßnahmen zur Weiterentwicklung unserer Produkte und setzen die entsprechenden 
    Projekte in der entsprechenden Qualität gemeinsam mit Ihren Teams um
  • Sie verantworten die aufsichtliche Abnahme bzw. die Änderungsanzeigen
    der Verfahren gegenüber der Bankenaufsicht, dabei sind Sie erster
    Ansprechpartner für die deutschen und europäischen Aufsichtsbehörden
  • Ihnen obliegt die disziplinarische Führung der Teamleiter/innen, die Leitung
    von Fachgremien und die Budgetverantwortung
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung

Ihr Profil: Mehrjährige Führungserfahrung – Kenntnis unserer Verfahren

  • Volks- oder betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit quantitativem Schwerpunkt oder einen vergleichbaren Abschluss, ggf. Promotion
  • Kenntnis der Risikomessverfahren der Sparkassen-Finanzgruppe und deren Methodik sowie der aktuell geltenden aufsichtlichen Anforderungen
  • Nachweisliche Erfahrung in der erfolgreichen Durchführung von (Entwicklungs-)Projekten
  • Mehrjährige, nachweisliche disziplinarische Führungserfahrung im Risiko- management, in der Finanzwirtschaft oder einer Beratungsgesellschaft
  • Stark ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln

Ihre Persönlichkeit: Kommunikationsstark – lösungsorientiert

  • Strategisches Denken, Organisationsstärke und ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Methodische und analytische Fähigkeiten, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Konzeptions-, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Absolute Qualitätsorientierung sowie große Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
  • Manager der neuen Generation, der mit fachlicher Kompetenz und hoher emotionaler Intelligenz interne und externe Partner überzeugt
  • Engagierter, flexibler und belastbarer Teamplayer mit einem Schuss Humor

Ihre Perspektive: Neues gestalten – Verantwortung übernehmen

  • Engagierte Kolleg(inn)en, die gemeinsam an praxistauglichen Lösungen arbeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit einem hohen Maß an Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und flache Hierarchien
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeitsplatz im Herzen von Berlin

Ihr Kontakt:

Mehr über uns auf www.s-rating-risikosysteme.de

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich über unser Online-Bewerberportal unter

an Frau Barbara Witte.

Dafür benötigen wir folgende Dokumente und Informationen
im PDF-Format und in deutscher Sprache:

  • Anschreiben mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins/ Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellung
  • Lebenslauf
  • Relevante Zeugnisse inkl. Abitur- und Arbeitszeugnissen
  1. Rückfragen an:
  2. Frau Barbara Witte
  3. Tel. 030 20672-0 oder per E-Mail an bewerbung@s-rating-risikosysteme.de