• nach Vereinbarung
  • Berlin, Allemagne
  • CDI, Plein-temps
  • Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH
  • 17 oct. 17
Die Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH (SR) ist ein innovatives Unternehmen mit Sitz in der Mitte Berlins. Wir unterstützen die Institute der Sparkassen-Finanzgruppe mit Methoden und Verfahren im Risikomanagement, in der Kapitalplanung und in der Risikotragfähigkeit sowie in den damit verbundenen Themen Meldewesen, Reporting und Datenhaushalt.

Als Teil unseres jungen, hochspezialisierten Teams entwickeln Sie die Banksteuerung der Zukunft für die Landesbausparkassen mit. Für die Betreuung der Landesbausparkassen in allen Aspekten der regulatorischen Banksteuerung suchen wir Ihre qualifizierte Unterstützung.

Seniorreferenten (m/w)
Banksteuerung Landesbausparkassen

ab 1. Januar 2018

Ihr Job: Ansprechpartner – praxistaugliche Lösungen erarbeiten

  • Konzeption, Umsetzung und Kommunikation unserer zentral entwickelten 
    Banksteuerungslösungen (z. B. zu den Themen Marktpreis- und 
    Liquiditätsrisiken oder Kollektivsimulation) für unsere Kunden, die 
    Landesbausparkassen
  • Finanzmathematische Analysen bzgl. Zins- und Aktienprodukten
  • Analyse, Modellierung und Simulation von Kundenverhalten
  • Fachkonzeption und deren IT-Umsetzung
  • Erster Ansprechpartner für die Landesbausparkassen zu unseren Dienstleistungen rund um die Themen der regulatorischen Banksteuerung
    und Kollektivsimulation
  • Präsentation und Kommunikation der Ergebnisse gegenüber den Kunden

Ihr Profil: Bankenspezifische Erfahrung – Kenntnis der aufsichtlichen Vorgaben

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder 
    finanzmathematisches Studium, alternativ vergleichbare Aus- und 
    Weiterbildung mit entsprechender Berufspraxis in der Banksteuerung, 
    im Risikocontrolling oder Rechnungswesen
  • Mehrjährige Berufspraxis im Bereich des quantitativen Risikomanagements
    oder in den Themengebieten Marktpreis- oder Liquiditätsrisiko (idealerweise 
    in einer Landesbausparkasse)
  • Erfahrung in der Projektleitung und aufgabenbezogene IT-Affinität
  • Sehr gute Kenntnisse der aktuellen Vorgaben und Rechtsnormen
  • Englischkenntnisse für die Analyse der Gesetzesvorhaben erforderlich

Ihre Persönlichkeit: Kommunikationsstark – lösungsorientiert

  • Exzellente analytische Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe
  • Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Gewinnende, kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Engagierter, flexibler und belastbarer Teamplayer

Ihre Perspektive: Neues gestalten – Verantwortung übernehmen

  • Engagierte Kolleg(inn)en, die gemeinsam an praxistauglichen
    Lösungen arbeiten
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Eigenverantwortliche Leitung von Teilprojekten mit einem hohen
    Maß an Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und flache Hierarchien
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeitsplatz im Herzen von Berlin

Ihr Kontakt:

Mehr über uns auf www.s-rating-risikosysteme.de

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich über unser Online-Bewerberportal unter

an Frau Barbara Witte.

Dafür benötigen wir folgende Dokumente und Informationen
im PDF-Format und in deutscher Sprache:

  • Anschreiben mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins/ Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellung
  • Lebenslauf
  • Relevante Zeugnisse inkl. Abitur- und Arbeitszeugnissen
  1. Rückfragen an:
  2. Frau Barbara Witte
  3. Tel. 030 20672-0 oder per E-Mail an bewerbung@s-rating-risikosysteme.de