• Competitive
  • Francfort-sur-le-Main, Hesse, Allemagne
  • CDI, Plein-temps
  • Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH
  • 17 oct. 17
Die Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH (SR) ist ein innovatives Unternehmen mit Sitz in der Mitte Berlins. Wir unterstützen die Institute der Sparkassen-Finanzgruppe mit Methoden und Verfahren im Risikomanagement, in der Kapitalplanung und in der Risikotragfähigkeit sowie in den damit verbundenen Themen Meldewesen, Reporting und Datenhaushalt. Für den Ausbau unserer Beratungs- und Entwicklungsaktivitäten für unser Team Kunden- und Individualprojekte suchen wir ab sofort Ihre qualifizierte Unterstützung.

Data Scientist (m/w) – Risikomodelle und Regulatorik

ab sofort


Ihr Job: Prognosemodelle entwickeln

  • Betreuen von Kundenprojekten im Umfeld der Risikobewertung (z.B. PD, LGD, makroökonomische Zeitreihenmodelle, IFRS9)
  • Konzeption, Parameterschätzung, Modellpflege und Validierung
  • Abstimmen von Fach-/DV-Konzepten und Schnittstellenspezifikationen
  • Unterstützen der technischen Implementierung und IT-Testing
  • Erstellen von Auftragsanalysen als Entscheidungsgrundlage für die Bankensteuerung
  • Beratung und Ergebnispräsentation bei unseren Kunden und in Fach-/Expertenkreisen

Ihr Profil: Quantitatives Studium – Berufserfahrung

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes quantitatives Hochschulstudium oder Promotion im Bereich Wirtschaftswissenschaften, -informatik, Mathematik, Physik oder vergleichbares quantitatives Studium
  • Gute Kenntnisse in Anwendung und Nutzung statistischer Methoden, Verständnis von Machine-Learning-Algorithmen oder numerischer Optimierung (z. B. clustering, Regressionsverfahren, svm. decision trees und random forests, text mining, link analysis, survival analysis oder neuronale Netze)
  • Erfahrung mit mindestens einem Analysetool (z. B. R, SAS, KNIME, SPSS, R, Matlab)
  • Sicherer Umgang mit SQL
  • Idealerweise erste Erfahrungen mit funktionalen/objektorientierten Programmiersprachen (z. B. Python, Java, C++, C#, Scala oder Javascript)
  • Grundkenntnisse in einem geläufigen Datenbankmanagementsystem
  • Idealerweise mehrjährige Berufspraxis im Umfeld eines Kreditinstitutes (Bank, Beratungs- oder Versicherungsgesellschaft) mit ähnlichen Aufgabenstellungen

Ihre Persönlichkeit: Kommunikationsstark – lösungsorientiert

  • Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Gewinnende, kommunikations- und durchsetzungsstarke Persönlichkeit, die sich auch nicht scheut, Data-Science- und Regulatorik-Praktikern und Fachexperten näherzubringen
  • Engagierter, flexibler und belastbarer Teamplayer

Ihre Perspektive: Neues gestalten – Verantwortung übernehmen

  • Engagierte Kolleg(inn)en, die gemeinsam an praxistauglichen Lösungen arbeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Leiten von (Teil-)Projekten mit einem hohen Maß an Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und flache Hierarchien
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeitsplatz im Herzen von Berlin

Ihr Kontakt:

Mehr über uns auf www.s-rating-risikosysteme.de

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich über unser Online-Bewerberportal unter

an Frau Barbara Witte.

Dafür benötigen wir folgende Dokumente und Informationen
im PDF-Format und in
deutscher Sprache:

  • Anschreiben mit Angabe des frühestmöglichen Starttermins/ Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellung
  • Lebenslauf
  • Relevante Zeugnisse inkl. Abitur- und Arbeitszeugnissen
  1. Rückfragen an:
  2. Frau Barbara Witte
  3. Tel. 030 20672-0 oder per E-Mail an bewerbung@s-rating-risikosysteme.de